Galerie
Künstler
assoziierte Künstler
Bodo Baumgarten
Eiko Borcherding
Martina Büttner
Biographie
Ulrich Jenneßen
Barbara McQueen
Ausstellungen
Kunstberatung
Collection Goethel
News/Presse
Impressum
Datenschutz
Links
 
Biographie

1985-1990 Studium Ingenieur Option Design, Mönchengladbach

ab 1988 Weiterbildung in der bildenden Kunst

1990 Bildende Künstlerin, sowie Bühnenbild und Lehrtätigkeit

Ausstellungen/Auswahl

2009
- EA, Galerie Exit Art Paris, Affordable Art Fair Brüssel
- GA, 28° sens, Galerie Exit Art, Paris
- GA, Double Détente, Espace d’art contemporain Eugène Beaudoin, Antony
- GA, Portes ouvertes, Galerie Zekenz, Malakoff/Paris
2008
- GA, REAL, Galerie Wolfgang Exner, Wien
- GA, Image seconde, Galerie Zekenz, Malakoff
2007
- EA, Voit, voix, voie, Galerie Zekenz, Malakoff
2006
- EA, Galerie am Neuen Palais, Potsdam
- GA, L’art en marche, Galerie beim Engel, Luxemburg
- GA, Accrochage d’automne, Galerie Zekenz, Malakoff
Malerei/Zeichnung

Diese zwischen Herbst 2008 und Anfang 2009 entstandenen Zeichnungen sind eine Verschachtelung von Bild-Elementen, die von der Medien-Überflutung und dem Zappen (ständiges Umschalten) inspiriert sind. Die Organisationsform, die Ausschnitthaftigkeit und die Zufälligkeit in der Komposition dieser Zeichnungen erzählen keine Situation. Bei der Sinnsuche steht der Betrachter so einer grammatikalischen Frage gegenüber: Wären diese Zeichnungen Sätze, welche Elemente stellen dann jeweils das Subjekt, das Objekt und die Aktion dar? Die Werke geben darauf keine eindeutige Antwort; sie spiegeln eher eine Atmosphäre wieder, in welcher der Betrachter mit den Elementen seiner eigenen Geschichte den Satz komponiert, und sich auf diese Weise seinen Zugang zu den Arbeiten verschafft.